panzerduell.de

 
 

Inhaltsverzeichnis
Webseite
I. Prolog 1
II. Steine im Weg 1
III. Theorien 1
A. Kabel-Theorie 1
1. Der Einstieg 1
2. Die genaue Höhe 1
3. Wo hängen die Oberleitungen 1
a.) Beweis 1 - Größe der Aufhänger 2
aa.) Ein gutes Foto der Oberleitungen 2
bb.) Erste Analyse der Oberleitungen 2
cc.) Größenvergleiche 2
dd.) Andere Aufhänger in der Marzellenstraße 2
ee.) Ergebnis Beweis 1 2
b.) Beweis 2 - Oberleitungen hängen vor Hausecke 3
aa.) Die Hausecke 3
bb.) Ergebnis Beweis 2 3
c.) Beweis 3 - Oberleitungen stammen aus Kurvenbereich 3
aa.) Die konkrete Kurven-Situation 3
bb.) Kurvenverläufe im allgemeinen 3
cc.) Ergebnis Beweis 3 3
dd.) Zusätzliche Informationen 3
d.) Beweis 4 - Keine Befestigungspunkte an Trägerseilen 3
aa.) Wie sehen Befestigungen aus 3
bb.) Befestigungen Marzellenstraße linke Straßenseite 3
cc.) Befestigungen Marzellenstraße rechte Straßenseite 4
dd.) Ergebnis Beweis 4 4
e.) Beweis 5 - Letztes Trägerseil im Himes-Foto sichtbar 4
aa.) Das Trägerseil 4
bb.) Position dieses Trägerseils im Oberleitungsgewirr 4
cc.) Position dieses Trägerseils über der Straße 4
dd.) Höhe dieses Trägerseils 4
ee.) Ergebnis Beweis 5 4
f.) Beweis 6 - Die Perspektive 5
aa.) Der Veränderungseffekt bei verschiedenen Perspektiven 5
bb.) Der Veränderungseffekt in den Bildern mit Oberleitungen 5
cc.) Ergebnis Beweis 6 5
g.) Beweis 7 - Der Schutthaufen 5
aa.) Verschiedene Objekte als Maßstab 5
bb.) Ergebnis Beweis 7 5
h.) Beweis 8 - Die herunter hängenden Fahrdrähte 5
aa.) Position der Fahrdrähte 5
bb.) Ergebnis Beweis 8 5
4. Zwischenergebnis 5
5. Die akademische Frage 5
a.) Vorwort 5
b.) Der verfügbare Straßenraum 5
c.) Oberleitungsstruktur am Kampfort 6
d.) Verlauf der sichtbaren Trägerseile 7
e.) Verlauf aller sichtbaren Drähte und Seile 7
f.) Befestigungen im Kurvenbereich zur Straße A.d.Dominikanern 7
g.) Genauere Lokalisierung der sichtbaren Drähte und Seile 8
aa.) Vorarbeit: das wirre Leitungsknäuel 8
bb.) Positionsbestimmung der Drähte und Seile 8
cc.) Befestigung in der Vorkriegszeit 8
dd.) Befestigung in der Kriegszeit 8
h.) Das Befestigungsschema am 6. März 1945 8
6. Schlußbetrachtungen 8
7. Ergebnis Kabel-Theorie 8
B. Der Abschuß durch den Pershing 9
1. Rheindorfs These 9
2. Meine Bewertung 9
a.) Feuerball und Rauch 9
b.) Die Promotion-These 9
c.) Schauspieler und harmlose Munition 9
d.) Zeugen 10
e.) Weitere Schüsse 10
f.) Bates filmte Pershing nicht 11
g.) Nahaufnahmen 11
h.) Zustand des Panthers 11
3. Meine Quintessenz 11
C. Trojanischer Panther 11
1. Rheindorfs These 11
2. Meine Bewertung 11
a.) Deutscher Panther 11
b.) Der Miller-Brief / drohendes Kriegsgericht 12
c.) Vorbild Düsseldorf 13
d.) Heldengeschichten 13
e.) Zeugen 13
f.) Der unbesiegbare Panther 13
g.) Bates filmte Pershing nicht 13
3. Meine Quintessenz 13
D. Der entspannte Soldat 14
1. Rheindorfs These 14
2. Meine Bewertung 14
a.) Das allgemeine Umfeld 14
b.) Weitere Gedanken 14
c.) Exkurs: Die Pershing Hinfahrt 14
3. Meine Quintessenz 14
E. Sherman Komödienstraße 14
1. Rheindorfs These 14
2. Meine Bewertung 14
a.) Bild zu gut um echt zu sein 14
aa.) Thema Ausleuchtung / Belichtung 14
bb.) Thema Schärfe 14
cc.) Thema Dom ganz drauf 14
dd.) Praktisches Beispiel 14
ee.) Perfektes Timing 14
b.) Die Abstrafungstheorie 15
c.) Oliver Griffin 15
d.) Alles nachgestellt ? 15
3. Meine Quintessenz 15
IV. Fazit 15
V. Ein PS 15

 
  © panzerduell.de 2017   -   optimiert für MSIE und 800x600px   -   zuletzt geändert: